Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

" /> Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

" /> Assistent*in Geschäftsleitung (100 %)


Seit 50 Jahren begleitet und betreut die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung an diversen Standorten im ganzen Kanton Luzern. Wir zählen auf 875 Mitarbeitende mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Assistent*in Geschäftsleitung (100 %)

Sie unterstützen in Absprache mit den übrigen Asssisten*innen die GL-Mitglieder für Ökonomie & Facility Management, für Finanzen & Controlling, IT sowie Human Ressources in administrativen und organisatorischen Belangen. Dazu gehört die Terminkoordination, Erstellung von Präsentationen, Berichten, Anträge, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen inklusive Protokollführung, Vertrags- und Versicherungsmanagement, Adressmanagement und Ablagen. Aktuell wird im Rahmen von eGovernment unser Qualitätsmanagement, das Sitzungs- und Pendenzenmanagement sowie das Intranet auf eine digitale Plattform (IMS) überführt. Aus diesem Grund suchen wir eine Persönlichkeit die sich bei der Einführung und Migration aktiv einbringt und entsprechende Praxiserfahrungen mitbringt. Sie leisten redaktionelle Mitarbeit bei der Hauszeitschrift, Angehörigen-Info, Jahresbericht sowie für das Intranet und Internet. Sie organisieren oder im Team selbständig Mitarbeitenden- und Pensioniertenanlässe, Tagungen, Besuche und Festivitäten. Sie unterstützen die weiteren Assistent*innen der Geschäftsleitung bei Arbeitsspitzen und stellen die gegenseitige Stellvertretung sicher.

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und einer Weiterbildung als Direktionsassistentin mit eidg. FA oder gleichwertige Ausbildung. Sie bringen langjährige Assistenz-Erfahrung in einer vergleichbaren Position mit. Sie arbeiten präzise, strukturiert, effizient und wissen die MS-Office-Programme (Office 365) versiert zu nutzen. Ihre rasche Auffassungsgabe und Ihre dienstleistungs- und lösungsorientierte Art erlauben es Ihnen, Zusammenhänge zielsicher zu erkennen und Prioritäten konsequent zu setzen. Dank Ihrem Organisationstalent und Ihrer kommunikativen Art bleiben Sie auch in hektischen Situationen gelassen und tragen durch Ihre Ausgeglichenheit und Ihren Sinn für Humor zu einem angenehmen Arbeitsklima bei.

Freuen Sie sich auf eine sorgfältige Einarbeitung und attraktive Arbeitsbedingungen. Wir arbeiten am Puls der Zeit und setzen uns für die Vereinbarkeit des Berufs- und Privatlebens ein. Auf Weiterbildung, internen Wissensaustausch und die Vernetzung in Fachkreisen legen wir grossen Wert. Wir treiben die Digitalisierungsprozesse voran. Zudem leben wir eine wertschätzende und respektvolle Du-Kultur. Nebst Gratisparkplätzen und einem wunderschönen Arbeitsort in Rathausen bieten wir auch eine Cafeteria und ein Restaurant mit Vergünstigungen für das Personal.

Wertvolle Arbeit für wertvolle Menschen
Mehr zu unseren Stärken als Arbeitgeberin und zu den offenen Stellen unter www.ssbl.ch/stellen

Sind Sie an dieser spannenden, breitgefächerten und verantwortungsvollen Herausforderung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre digitalen vollständigen Bewerbungsunterlagen! Mit einem Klick auf den Button "Bewerben" unten rechts können Sie sich direkt bewerben.
Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL, Walter Dellenbach, Leiter Human Resources, Telefon 041 269 35 08

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Assistent*in Geschäftsleitung (100 %)

Seit 50 Jahren begleitet und betreut die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung an diversen Standorten im ganzen Kanton Luzern. Wir zählen auf 875 Mitarbeitende mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch.

Sie unterstützen in Absprache mit den übrigen Asssisten*innen die GL-Mitglieder für Ökonomie & Facility Management, für Finanzen & Controlling, IT sowie Human Ressources in administrativen und organisatorischen Belangen. Dazu gehört die Terminkoordination, Erstellung von Präsentationen, Berichten, Anträge, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen inklusive Protokollführung, Vertrags- und Versicherungsmanagement, Adressmanagement und Ablagen. Aktuell wird im Rahmen von eGovernment unser Qualitätsmanagement, das Sitzungs- und Pendenzenmanagement sowie das Intranet auf eine digitale Plattform (IMS) überführt. Aus diesem Grund suchen wir eine Persönlichkeit die sich bei der Einführung und Migration aktiv einbringt und entsprechende Praxiserfahrungen mitbringt. Sie leisten redaktionelle Mitarbeit bei der Hauszeitschrift, Angehörigen-Info, Jahresbericht sowie für das Intranet und Internet. Sie organisieren oder im Team selbständig Mitarbeitenden- und Pensioniertenanlässe, Tagungen, Besuche und Festivitäten. Sie unterstützen die weiteren Assistent*innen der Geschäftsleitung bei Arbeitsspitzen und stellen die gegenseitige Stellvertretung sicher.

Freuen Sie sich auf eine sorgfältige Einarbeitung und attraktive Arbeitsbedingungen. Wir arbeiten am Puls der Zeit und setzen uns für die Vereinbarkeit des Berufs- und Privatlebens ein. Auf Weiterbildung, internen Wissensaustausch und die Vernetzung in Fachkreisen legen wir grossen Wert. Wir treiben die Digitalisierungsprozesse voran. Zudem leben wir eine wertschätzende und respektvolle Du-Kultur. Nebst Gratisparkplätzen und einem wunderschönen Arbeitsort in Rathausen bieten wir auch eine Cafeteria und ein Restaurant mit Vergünstigungen für das Personal.

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und einer Weiterbildung als Direktionsassistentin mit eidg. FA oder gleichwertige Ausbildung. Sie bringen langjährige Assistenz-Erfahrung in einer vergleichbaren Position mit. Sie arbeiten präzise, strukturiert, effizient und wissen die MS-Office-Programme (Office 365) versiert zu nutzen. Ihre rasche Auffassungsgabe und Ihre dienstleistungs- und lösungsorientierte Art erlauben es Ihnen, Zusammenhänge zielsicher zu erkennen und Prioritäten konsequent zu setzen. Dank Ihrem Organisationstalent und Ihrer kommunikativen Art bleiben Sie auch in hektischen Situationen gelassen und tragen durch Ihre Ausgeglichenheit und Ihren Sinn für Humor zu einem angenehmen Arbeitsklima bei.

Wertvolle Arbeit für wertvolle Menschen
Mehr zu unseren Stärken als Arbeitgeberin und zu den offenen Stellen unter www.ssbl.ch/stellen

Sind Sie an dieser spannenden, breitgefächerten und verantwortungsvollen Herausforderung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre digitalen vollständigen Bewerbungsunterlagen! Mit einem Klick auf den Button "Bewerben" unten rechts können Sie sich direkt bewerben.
Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL, Walter Dellenbach, Leiter Human Resources, Telefon 041 269 35 08