Möchten auch Sie sich für die grösstmögliche Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Leben engagieren? Für das Nachtdienst-Team B suchen wir für die Standorte Emmen-Rathausen, Buchrain und Hitzkirch per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

" /> Möchten auch Sie sich für die grösstmögliche Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Leben engagieren? Für das Nachtdienst-Team B suchen wir für die Standorte Emmen-Rathausen, Buchrain und Hitzkirch per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

" /> Mitarbeiter*in Nachtdienst (40-80%)


Seit 50 Jahren begleitet und betreut die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung. Wir zählen auf 890 Mitarbeitende mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Die Bereiche Wohnen 4 und Wohnen 5 sind das Zuhause für 93 Klient*innen.

Möchten auch Sie sich für die grösstmögliche Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Leben engagieren? Für das Nachtdienst-Team B suchen wir für die Standorte Emmen-Rathausen, Buchrain und Hitzkirch per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

Mitarbeiter*in Nachtdienst (40-80%)

Das erwartet Sie: Als Mitarbeiter*in Nachtdienste sind Sie verantwortlich für die Ihnen in der Nacht anvertrauten Menschen. Dazu gehört das individuelle Begleiten und Betreuen der Klient*innen in der Nacht sowie die zugehörigen administrativen Tätigkeiten. In Ihrem Verantwortungsbereich liegen auch Wohngruppen mit Schwerpunkt Pflege und Klient*innen mit erhöhtem Betreuungsbedarf.

Das bringen Sie mit: Als Fachperson Gesundheit/Betreuung oder DN I, FaSRK sind Sie für diese Aufgabe bestens vorbereitet. Bringen Sie eine Ausbildung als Pflegehelfer*in SRK mit, ist eine mehrjähriger Erfahrung im Bereich Begleiten und Betreuen notwendig. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich Begleiten und Betreuen von Menschen mit Behinderung. Sie suchen die Herausforderung komplexer Aufgabenstellungen und es macht Ihnen Freude während dem Nachtdienst alleine die Verantwortung zu tragen. Zu Ihren Stärken gehören Flexibilität, Belastbarkeit, Geduld sowie der Wille und die Fähigkeit, etwas zu bewirken. Gute administrative und Informatik-Anwenderkenntnisse und sehr gute  Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Ein Führerausweis Kat. B ist von Vorteil.

Das bieten wir Ihnen: Freuen Sie sich auf eine sorgfältige Einarbeitung und attraktive Arbeitsbedingungen. Wir bieten Ihnen ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld. Wir arbeiten am Puls der Zeit und setzen uns für die Vereinbarkeit des Berufs- und Privatlebens ein. Auf Weiterbildung, internen Wissensaustausch und die Vernetzung in Fachkreisen legen wir grossen Wert. Wir treiben die Digitalisierungsprozesse voran. Zudem leben wir eine wertschätzende und respektvolle Du-Kultur in der gesamten SSBL. Dank unserer Grösse bestehen regelmässig Chancen für einen nächsten Karriereschritt. Sie können sich auf mindestens 5 Wochen Ferien, einen Nachtdienstzuschlag von 16% und weitere attraktive Sozialleistungen freuen.

Wertvolle Arbeit für wertvolle Menschen
Mehr zu unseren Stärken als Arbeitgeberin und zu den offenen Stellen unter www.ssbl.ch/stellen

Sind Sie an dieser spannenden, breitgefächerten und verantwortungsvollen Herausforderung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre digitalen vollständigen Bewerbungsunterlagen! Mit einem Klick auf den Button "Bewerben" unten rechts können Sie sich direkt bewerben. Für Fragen steht Ihnen Peter Kokanovic, Leiter Nachtwache B zur Verfügung:
T 041 269 37 47

Möchten auch Sie sich für die grösstmögliche Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Leben engagieren? Für das Nachtdienst-Team B suchen wir für die Standorte Emmen-Rathausen, Buchrain und Hitzkirch per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

Mitarbeiter*in Nachtdienst (40-80%)

Seit 50 Jahren begleitet und betreut die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung. Wir zählen auf 890 Mitarbeitende mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Die Bereiche Wohnen 4 und Wohnen 5 sind das Zuhause für 93 Klient*innen.

Das erwartet Sie: Als Mitarbeiter*in Nachtdienste sind Sie verantwortlich für die Ihnen in der Nacht anvertrauten Menschen. Dazu gehört das individuelle Begleiten und Betreuen der Klient*innen in der Nacht sowie die zugehörigen administrativen Tätigkeiten. In Ihrem Verantwortungsbereich liegen auch Wohngruppen mit Schwerpunkt Pflege und Klient*innen mit erhöhtem Betreuungsbedarf.

Das bieten wir Ihnen: Freuen Sie sich auf eine sorgfältige Einarbeitung und attraktive Arbeitsbedingungen. Wir bieten Ihnen ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld. Wir arbeiten am Puls der Zeit und setzen uns für die Vereinbarkeit des Berufs- und Privatlebens ein. Auf Weiterbildung, internen Wissensaustausch und die Vernetzung in Fachkreisen legen wir grossen Wert. Wir treiben die Digitalisierungsprozesse voran. Zudem leben wir eine wertschätzende und respektvolle Du-Kultur in der gesamten SSBL. Dank unserer Grösse bestehen regelmässig Chancen für einen nächsten Karriereschritt. Sie können sich auf mindestens 5 Wochen Ferien, einen Nachtdienstzuschlag von 16% und weitere attraktive Sozialleistungen freuen.

Das bringen Sie mit: Als Fachperson Gesundheit/Betreuung oder DN I, FaSRK sind Sie für diese Aufgabe bestens vorbereitet. Bringen Sie eine Ausbildung als Pflegehelfer*in SRK mit, ist eine mehrjähriger Erfahrung im Bereich Begleiten und Betreuen notwendig. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich Begleiten und Betreuen von Menschen mit Behinderung. Sie suchen die Herausforderung komplexer Aufgabenstellungen und es macht Ihnen Freude während dem Nachtdienst alleine die Verantwortung zu tragen. Zu Ihren Stärken gehören Flexibilität, Belastbarkeit, Geduld sowie der Wille und die Fähigkeit, etwas zu bewirken. Gute administrative und Informatik-Anwenderkenntnisse und sehr gute  Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Ein Führerausweis Kat. B ist von Vorteil.

Wertvolle Arbeit für wertvolle Menschen
Mehr zu unseren Stärken als Arbeitgeberin und zu den offenen Stellen unter www.ssbl.ch/stellen

Sind Sie an dieser spannenden, breitgefächerten und verantwortungsvollen Herausforderung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre digitalen vollständigen Bewerbungsunterlagen! Mit einem Klick auf den Button "Bewerben" unten rechts können Sie sich direkt bewerben. Für Fragen steht Ihnen Peter Kokanovic, Leiter Nachtwache B zur Verfügung:
T 041 269 37 47