Seit 50 Jahren begleitet und betreut die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung. Im Kanton Luzern bestehen 39 Wohngruppen und diverse Tagesgruppen für 402 Frauen, Männer und Kinder. Das Angebot der SSBL umfasst die Lebensbereiche Wohnen, Arbeit und Beschäftigung sowie Freizeit. Die SSBL beschäftigt 890 Mitarbeiter/-innen und Mitarbeiter. Der Bereich Wohnen 3 in Emmen-Rathausen ist das Zuhause für 62 Klientinnen und Klienten, die in acht verschiedenen Wohngruppen wohnen.

 

Möchten auch Sie sich für die grösstmögliche Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Leben engagieren? Wir suchen per 1. Juli oder nach Vereinbarung  für eine Einsatzdauer von einem halben Jahr oder einem Jahr

Praktikant*innen Wohnen3_Sammelinserat
Praktikant*in 80-90%

Das erwartet Sie | Als Praktikant*in erhalten Sie Einblick in die Begleitung und Betreuung von Menschen mit kognitiver und mehrfacher Behinderung. Sie helfen mit beim Begleiten und Betreuen der Bewohner/-innen und bei der Umsetzung der individuellen Leistungsplanung. In unseren Wohngruppen begleiten Sie Klient*innen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team und lernen unter anderem auch die Zusammenarbeit mit Angehörigen sowie gesetzlichen Vertretungen kennen.

Das bringen Sie mit | Sie sind interessiert an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und bringen eine Offenheit für diese dynamische und anspruchsvolle Aufgabe mit. Neugier, Flexibilität, Belastbarkeit und Geduld unterstützen Sie dabei. Wir suchen Personen, die mindestens 18jährig sind. Auch Quereinsteiger, die schon mitten im Leben stehen, sowie Student*innen sind herzlich willkommen. Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, gute administrative und PC-Kenntnisse sowie eine gesunde Portion Humor runden Ihr Profil ab. 

Das bieten wir Ihnen | Freuen Sie sich auf eine sorgfältige Einarbeitung und attraktive Arbeitsbedingungen. Wir arbeiten am Puls der Zeit und setzen uns für die Vereinbarkeit des Berufs- und Privatlebens ein. Auf Weiterbildung, internen Wissensaustausch und die Vernetzung in Fachkreisen legen wir grossen Wert. Wir treiben die Digitalisierungsprozesse voran. Zudem leben wir eine wertschätzende und respektvolle Du-Kultur in der gesamten SSBL. Dank unserer Grösse bestehen regelmässig Chancen für einen nächsten Karriereschritt. Nebst Gratisparkplätzen und einem wunderschönen Arbeitsort in Rathausen bieten wir auch eine Cafeteria und ein Restaurant mit Vergünstigungen für das Personal.

Wertvolle Arbeit für wertvolle Menschen
Mehr zu unseren Stärken als Arbeitgeberin und zu den offenen Stellen unter www.ssbl.ch/stellen

 

Schlägt Ihr Herz höher beim Gedanken an den Einstieg in die Betreuungsarbeit? Dann freuen wir uns auf Ihre digitalen vollständigen Bewerbungsunterlagen! Bewerben Sie sich direkt via den blauen Button unten rechts. Für Fragen steht Ihnen Frau Rita Bammert gerne  zur Verfügung: 
Tel. 041 269 35 48

Möchten auch Sie sich für die grösstmögliche Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Leben engagieren? Wir suchen per 1. Juli oder nach Vereinbarung  für eine Einsatzdauer von einem halben Jahr oder einem Jahr

Praktikant*innen Wohnen3_Sammelinserat
Praktikant*in 80-90%

Seit 50 Jahren begleitet und betreut die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung. Im Kanton Luzern bestehen 39 Wohngruppen und diverse Tagesgruppen für 402 Frauen, Männer und Kinder. Das Angebot der SSBL umfasst die Lebensbereiche Wohnen, Arbeit und Beschäftigung sowie Freizeit. Die SSBL beschäftigt 890 Mitarbeiter/-innen und Mitarbeiter. Der Bereich Wohnen 3 in Emmen-Rathausen ist das Zuhause für 62 Klientinnen und Klienten, die in acht verschiedenen Wohngruppen wohnen.

 

Das erwartet Sie | Als Praktikant*in erhalten Sie Einblick in die Begleitung und Betreuung von Menschen mit kognitiver und mehrfacher Behinderung. Sie helfen mit beim Begleiten und Betreuen der Bewohner/-innen und bei der Umsetzung der individuellen Leistungsplanung. In unseren Wohngruppen begleiten Sie Klient*innen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team und lernen unter anderem auch die Zusammenarbeit mit Angehörigen sowie gesetzlichen Vertretungen kennen.

Das bieten wir Ihnen | Freuen Sie sich auf eine sorgfältige Einarbeitung und attraktive Arbeitsbedingungen. Wir arbeiten am Puls der Zeit und setzen uns für die Vereinbarkeit des Berufs- und Privatlebens ein. Auf Weiterbildung, internen Wissensaustausch und die Vernetzung in Fachkreisen legen wir grossen Wert. Wir treiben die Digitalisierungsprozesse voran. Zudem leben wir eine wertschätzende und respektvolle Du-Kultur in der gesamten SSBL. Dank unserer Grösse bestehen regelmässig Chancen für einen nächsten Karriereschritt. Nebst Gratisparkplätzen und einem wunderschönen Arbeitsort in Rathausen bieten wir auch eine Cafeteria und ein Restaurant mit Vergünstigungen für das Personal.

Das bringen Sie mit | Sie sind interessiert an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und bringen eine Offenheit für diese dynamische und anspruchsvolle Aufgabe mit. Neugier, Flexibilität, Belastbarkeit und Geduld unterstützen Sie dabei. Wir suchen Personen, die mindestens 18jährig sind. Auch Quereinsteiger, die schon mitten im Leben stehen, sowie Student*innen sind herzlich willkommen. Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, gute administrative und PC-Kenntnisse sowie eine gesunde Portion Humor runden Ihr Profil ab. 

Wertvolle Arbeit für wertvolle Menschen
Mehr zu unseren Stärken als Arbeitgeberin und zu den offenen Stellen unter www.ssbl.ch/stellen

 

Schlägt Ihr Herz höher beim Gedanken an den Einstieg in die Betreuungsarbeit? Dann freuen wir uns auf Ihre digitalen vollständigen Bewerbungsunterlagen! Bewerben Sie sich direkt via den blauen Button unten rechts. Für Fragen steht Ihnen Frau Rita Bammert gerne  zur Verfügung: 
Tel. 041 269 35 48